Verstärker Wlan

Mich hat diese Situation schlicht und einfach zu Tode gefrustet. Mein WiFi war zuhause schlicht und einfach immerzu schlecht.

Ich habe folglich sehr viel gelesen sowie mich über die Wege und Gründe schlau gemacht. Jedoch bin ich auf jene eigentlichen Gründe für mein schlechtes WiFi nicht gestoßen beziehungsweise hab diese ehrlich gesagt nicht richtig begriffen.

Ich guckte mir folglich im Netz einige Modelle an und entschied mich letztendlich für einen Wireless Lan-Verstärker mitsamt langem Kabel, sodass ich es ein wenig abseits von dem Modem hinstellen konnte & so im besten Fall noch ein erfreulicheres Resultat erzielen konnte. Der WiFi Repeater besaß zudem noch ’nen Fußteil, sodass ich diesen tatsächlich irgendwo drauf platzieren mag und dieser nicht in der Gegend herumliegen kann.

Ein WiFi Repeater würde das WLAN an einer andeeren Stelle meiner Wohnung einfach anzeigen und auf diese Weise die Größe vom Netz vergrößern. Für mich war ziemlich rasch deutlich, dass das für meine Person unnötig gewesen wäre. Denn die Wohnung ist nicht besonders groß & ich besitze ebenfalls keine besonders robusten Wände & deshalb wäre dies bei mir schlicht und einfach nicht von Nutzen.

Nach gut drei Tagen war er dann da. Ich habe diesen direkt ausgepackt und bin sehr gespannt auf das Ergebnis gewesen. Für mich war es wirklich von großer Bedeutung, dass jener Kauf mir helfen würde, da ich ansonsten nicht wüsste, was ich ansonsten noch hätte tun können.

Weil ich auch in den eigenen vier Wänden meinen Job ausübe und dafür im Prinzip immer gutes WLAN brauche, ist dies in meinem Fall sehr nervig gewesen & machte mir ebenfalls ein paar Arbeitsverhältnisse zunichte.

Der WiFi-Repeater befand sich mitsamt alles in allem sechzig und zusätzlichen Versandgebühren in dem mittleren Preissegment. Dafür sah dieser im Prinzip ziemlich gut aus & harmonierte mit der Wohnung.

In meinem Fall existierten allerdings ganz klar ein paar Alternativen. Einerseits konnte ich einen WiFi Repeater kaufen beziehungsweise auf der anderen Seite einen WiFi-Multiplikator.

Ein WiFi Verstärker allerdings schien genau ideal für mich zu sein. Es ist eine relativ handliche Gerätschaft, die bequem an das Modem angegliedert werden kann und das das Signal des Routers deutlich verstärkt.
Für meinen Router beträgt die Sendereichweite lediglich 100mW, was ganz normal für Router wäre, allerdings seltsamerweise in meiner Unterkunft ungenügend ist. Durch einen Wireless Lan-Verstärker kriegt jeder eine Sendereichweite über 4000mW. Das ist selbstverständlich ein großer Unterschied & in meinem Fall damit sehr gut.

Als ich den Signal Verstärker ausgepackt hatte, war ich erstmal baff darüber wie klein das Gerät doch ist, ich hatte zuvor nicht hiermit geplant, dass solch kleines Modell solch großen Unterschied machen könne. Allerdings wusste meine Wenigkeit ja noch nicht ob der Gegensatz auch wirklich wie versprochen eintreten würde und begann das Anschließen. Auch dies ist simpel und lief äußerst rasch. Ich meinerseits musste hierzu nichts auf meinem Computer installieren, stattdessen mein Gerät einfach an meinen Router anschließen und los ging es.

Der Effekt war für mich wirklich umwerfend. Die Sendeleistung wurde wirklich sehr stark erhöht und mein Netz fing an ordentlich zu funktionieren. Sogar draußen befand sich immer noch voller sowie geschwinder Signalempfang. Ich bin wirklich sehr zufrieden.