Penis-Probleme – Der Guide To Penis Störungen

Der Penis ist die externe männliche Geschlechtsorgan. Der Penis kann nachteilig von einer Reihe von Krankheiten und Krankheiten, die im Schweregrad von einfachen Schwellung zu Impotenz Bereich betroffen sein. Jedes Mal, wenn ein außergewöhnliches Ereignis widerfährt den Penis, sollte der Mann sofortige Hilfe von einem erfahrenen Arzt zu bekommen.

Eine der einfachsten Penis-bedingten Erkrankungen ist die Vorhaut Schwellung. Vorhaut Schwellung kann von Verstärkung durch sexuelle Aktivität und sogar Masturbation verursacht werden. Vorhaut Quellung auch Ödeme bekannt und ist in der Regel unschädlich für den Penis und umgebenden Genitalien solange bleibt, um eine ausreichende Durchblutung und die Vorhaut an der richtigen Stelle befindet. Auch wenn es relativ harmlos ist, sollten Patienten mit Ödem einen Arzt zu konsultieren, wenn die Bedingungen fortbestehen, wie Ödeme hat zu einer chronischen Herzerkrankungen in der Vergangenheit in Verbindung gebracht.

Eine weitere Bedingung des Penis und Vorhaut ist die Paraphimose. Paraphimose eine durch die Unfähigkeit beschrieben, die Vorhaut über die Eichel frei bewegen Zustand. Dies wird am häufigsten durch die Vorhaut gefangen, während es in der zurückgezogenen Position gefangen überschüssige Flüssigkeit verursacht, es kann jedoch auch durch intensives sexuellen Aktivität auftreten, nach dem es eine Ansammlung von Flüssigkeit in der Vorhaut. Paraphimose neigt dazu, sich zu lösen, aber wenn es mehr als ein paar Stunden weiter besteht, ist es wahrscheinlich eine gute Idee, einen Arzt zu konsultieren.

Eine weitere häufige Penis Störung ist, dass der Peyronie-Krankheit. Peyronie-Krankheit ist eine unnatürliche Krümmung des Penis, der von bebauten anomaler Narbengewebe verursacht wird. Im Allgemeinen wird eine Operation nicht nötig, um Peyronie-Krankheit in allen außer den schwersten Fällen zu korrigieren.

Der N. pudendus kann durch ein Trauma durch einen Unfall oder eine harte Fahrradsättel verursacht beschädigt werden. Diese können beschädigt werden und fangen die pedendal Nerv verursacht Schmerzen beim Sitzen, einem tauben Gefühl bis hin zu Schmerzen beim Orgasmus. Es wird oft mit einer Bedingung mit ähnlichen Symptomen von Diabetes oder periphere Neuropathie verursacht verwechselt.

Der Penis ist ein Muskel, so wie jeder andere Muskel im Körper der Penis übermäßig gebogen werden und sogar als Folge gerissen. Frakturen um Penisgewebe sollte, um mögliche bleibende Schäden zu vermeiden, so schnell wie möglich behandelt werden.

Ein schmerzhafter Zustand, wenn der Penis nicht in seine natürlich schlaffen Zustand nach einer verlängerten Erektion als Priapismus bekannt ist zurück tritt. Priapismus kann Thrombose, Ischämie, und sogar Impotenz. Einige der schwersten Fälle von Priapismus in Brand geführt, die zu Amputation erforderlich.

Von all den Penis Erkrankungen bekannt, die bekannteste ist die von der Unfähigkeit zu erreichen und aufrechtzuerhalten einen erigierten Penis. Bekannt als Impotenz oder Erektionsstörungen, Impotenz kann durch eine Vielzahl von Gründen, sowohl psychische und physische verursacht werden.

Comments are closed.