Penis Mechanorezeption – Wie Sie Ihren Penis Eigentlich & quot; Es fühlt & quot; die Vagina

Mechanorezeptoren sind Nerven Sensoren, die in der Haut gefunden werden, ebenso wie in anderen Organen wie der Bauchspeicheldrüse. Sie werden hauptsächlich durch Druck und Vibration angeregt. Diese sind anders als freie Nervenendigungen, die mehr auf allgemeine Empfindungen reagieren. ? Welche Funktion haben diese Mechanorezeptoren haben im Penis

Teil der Rolle der Mechanorezeptoren ist es, eine Wahrnehmung von Gefühl oder Touch in einem bestimmten Organ zu ermöglichen – besonders „Fein“ Touch und Gefühl. Informationen Wenn diese Rezeptoren stimuliert werden, schicken sie zurück an das Gehirn die besagt, dass sie aktiviert sind und ein Antwortsignal generiert. Ein guter Weg, diese Art von Rezeptoren zu verstehen, ist zu wissen, wie es, wenn Sie leicht gegen die Haare am Arm putzen fühlt. Diese Rezeptoren sind in den Haarfollikeln. Durch Bürsten gegen den Haar sie aktiviert (angeregt) und Ihnen das Gefühl in diesem Bereich des Armes fühlen. [1.999.003] [1.999.002] Die wichtigste Form der Empfindung in den Penisschaft und Eichel (Kopf) sind von protopathischen Empfindlichkeit von freien Nervenen Enden. Diese Form des Rezeptors ist etwas ungenau, Grund- und ist in der Regel für die Schmerz- und Temperaturempfindung verwendet

Die spezialisiertere Sensoren des Penis sind die zwei Haupttypen von Mechanorezeptoren -. Meissner-Körperchen und Pacini-Körperchen. Diese werden an spezialisierte Bereiche von Penis zugeordnet. Wie wir bereits erwähnt, freie Nervenendigungen, die vor allem den Schmerz und Temperatur erkennen verwendet werden, werden alle während des gesamten Penis entfernt. Es gibt auch ein paar Ruffini Körperchen aber sie sind selten in den Penis sind. Diese reagieren zu dehnen und die räumliche Orientierung in den meisten Fällen.

So sind die meisten Interesse an der Meissner und Pacini-Körperchen sind wir. Mal sehen, wie sie in den Penis zu arbeiten

Meissner-Körperchen -. Diese sind taktilen Sensoren in der Oberfläche der Haut. Sie sind, was wir am Ende unsere Finger zu sehr feinen „touch“ Empfindungen erkennen. Sie reagieren auf leichte Berührung und Vibration. Im Penis, werden sie nur in der Vorhaut und Bändchen angeordnet. Diese Art von Rezeptoren erlauben dem Penis (durch die Vorhaut) zu „fühlen“ seinen Weg in der Vagina. Männer, die beschnitten werden, sind leider verloren diese Fähigkeit sehr feiner Penis Sensation. Die Vorhaut ist die einzige Region des Penis, der Meissner-Körperchen hat neben dem Frenulum und ihre Bands. Dies ist die Reiß abgeworfenen Bildung direkt unterhalb der Eichel des Penis, das an der Welle befestigt

Pacini-Körperchen -. Sind in den tieferen Schichten der Haut entfernt. Sie sind für die Empfindungen von tiefen Druck und Vibration verantwortlich. Sie sind alle durch den Penis, sondern sind besonders häufig in der Spitze des Penis. Es handelt sich um eine der Hauptquellen der Empfindung beim Geschlechtsverkehr, weil sie reagieren auf Druck, aber der Druck nicht fortgesetzt. So, wie der Penis in die Scheide, diese Rezeptoren wird durch die Kompression der vaginalen Muskeln ausgelöst wird. Wie der Penis zurückgezogen (erneut eingeben wieder) diese Rezeptoren wird ausgeschaltet. Beim Eintritt in die Vagina wieder, werden die Rezeptoren stimuliert werden. Dies erklärt das Gefühl der „Dichtheit“ ein Mann fühlt sich bei vaginalen Geschlechtsverkehr.

Leider ist für Männer, die beschnitten worden und haben ihre Vorhaut verloren, sie nicht in der Lage, um die feine, Haptik des Innenraums zu schätzen wissen, Vagina einer Frau. Es kann einige Überbleibsel Meissner-Körperchen im Bändchen sein, wenn es nicht zu schlecht während der Beschneidung beschädigt.

Es gibt viele sensorischen Fähigkeiten des Penis, und das ist nur eine grundlegende Übersicht über die wichtigsten Sensoren. [1999003 ]

Wenn Sie mehr über die Empfindlichkeit zu erhöhen, um den Penis zu erfahren, lesen IRON MAN PENIS -. Das russische System

Mit freundlichen Grüßen,

Georg von Neumann

Comments are closed.