Ist mein Kind autistisch? Die Top 10 Signs of Autism


[1.999.001]

Der jüngste Anstieg der Öffentlichkeit verursacht mehr Menschen bewusst, Autismus zu werden und zu fragen, ob ihr Kind autistisch ist. Niemand will etwas vorstellen kann falsch mit ihrem Kind. Aber dann haben sie eine Story zu sehen oder wie jemand sagte, ein Kind, das Autismus hat zu hören, und sie beginnen, sich vorzustellen, dass ihr eigenes Kind Anzeichen von Autismus haben.

Die Eigenschaften des Autismus sind viele und sie in jedem Kind unterschiedlich . Auch wenn Sie einige Autismus Symptome bei Ihrem Kind sehen, es bedeutet nicht, sie sind autistisch. Es gibt viele Krankheiten, die die gleichen Warnschilder haben. Einige Kinder können langsamer in ihren Entwicklungsstufen sein. Denken Sie daran, dass jedes Kind entwickelt sich in ihrem eigenen Tempo und nur weil Ihr Kind wird nicht von der Zeit sprechen sie zwölf Monate alten sind, bedeutet nicht, sie haben Autismus.

Wenn Sie über den Fortschritt Ihres Kindes Sorgen sprechen, um ihre Kinderarzt. Nur sie können Ihnen sagen, ob weitere Tests in Betracht gezogen werden. Viele Eltern versuchen, sich selbst zu diagnostizieren ihre Kinder. Dies kann ein großer Fehler sein. Es dauert eine Reihe von qualifizierten Fachärzten zu Autismus Anzeichen bei einem Kind zu diagnostizieren. Diese Autismus Symptome Checkliste kann nicht mit einem Termin durchgeführt werden, mit einem Kinderarzt. Sie benötigen ein Team von Fachleuten, die Beurteilung Ihres Kindes. Denken Sie daran, je früher Sie Ihr Kind beurteilt desto größer die Chancen für die Behandlung des Kindes zu helfen.

Herausfinden, wenn Ihr Kind autistisch kann einige Zeit dauern. Es kann ein Leben verändern Ereignis für Sie und Ihr Kind. Nur wenn Sie herausfinden, wenn Ihr Kind autistisch können Sie die Handlungsempfehlung oder Weiterbildung zu sehen, was Probleme Ihres Kindes verursachen, wenn es nicht Autismus zu beginnen.

Anzeichen von Autismus, dass Ihr Kind, sollten zusätzlich abgeklärt sind:

1. Kein Blickkontakt

2. Keine Kommunikation überhaupt; Töne oder Worte.

3. Nein Show der Gefühle.

4. Gibt nicht vor, zu spielen.

5. Die Verwendung von wiederholenden Bewegungen.

6. Wenn sie zeigen eine harte Zeit mit Fahrplanänderungen.

7. Ihnen antworten Sie nicht, wenn Sie zu ihnen sprechen; entweder mit Blicken oder Worten.

8. Dinge zu tun, immer und immer wieder.

9. Verlust von Fähigkeiten, die sie kannte.

10. Eine Anlage bis zu einem bestimmten Lebensmittel oder Geruch. Dies sind sensorische Probleme.

Wenn Sie diese Zeichen in Ihrem Kind feststellen, sprechen Sie mit Ihrem Kinderarzt über sie. Empfangen einer richtigen Diagnose und Behandlungsplan sind sehr wichtig. Aber noch einmal; nicht über jede Kleinigkeit kümmern. Denken Sie daran, einige Kinder nur ein wenig länger dauern, um ihre Meilensteine ​​zu erreichen. & Nbsp;

Comments are closed.