Beschneidung von Männern, was ist der Punkt davon?

Die männliche Beschneidung ist die chirurgische Entfernung der Vorhaut um den Kopf des Penis. Während dies ein Tabu Praxis scheinen, gibt es einen großen Anteil der Bevölkerung, der hatte es geschafft hat. Allein in den USA endet mehr als 60% der Bevölkerung bis mit Beschneidungen an einem bestimmten Punkt in ihrem Leben. Diese Zahl scheint hoch, war es einmal zu einem Spitzenwert von 85% in den 70er Jahren. [1.999.003] [1.999.002] Also, was ist die Vorhaut zu? Warum Männer ein? Nun, wirkt es in der Regel als Schutz für Verschleiß an der empfindlichen Eichel (Kopf). Darüber hinaus schützt die Eichel von jeder Reizung für Babys und es enthält auch erogene Gewebe und Schmierung, die sexuelle Erregung bei.

Also mit all diesen Vorteilen, warum ist es, Menschen zu entfernen? Nun, die Hauptursache ist aus medizinischen Gründen. Bei der Geburt sind Babys, die mit natürlich enge Vorhaut und im Laufe der Jahre der Pubertät ist zu verstehen, sich zu lösen aus, so nach dem Alter von 18, kann es sein, voll versenkbare geboren. In einigen Fällen kann die Vorhaut zu eng bleiben, nach hinten zu ziehen. Der medizinische Fachausdruck dafür ist Phimose. Zwar gibt es andere chirurgische Eingriffe, dies einschließlich Dehnen der Vorhaut und Umgestaltung der Vorhaut breit, um zu heilen, manchmal Beschneidung ist die einzige wirksame Methode. Wenn nicht, ist es fast unmöglich erweisen kann, um die Eichel waschen, was zu einer Infektion genannt Balantis. Dies kann in der Regel durch rot empfindliche Bereiche auf der Eichel identifiziert werden und kann zu Reizungen, Zärtlichkeit, Impotenz und Schwellungen verursachen können. Die anderen Bedingungen sind, dass es so eng, dass es macht es schmerzhaft und manchmal unmöglich, zu urinieren oder Sex haben werden.

Es gibt jedoch einen tatsächlichen Nutzen der Beschneidung haben. Männer, die beschnitten sind tendenziell weniger Harnwegsinfektionen Vertrag. Es bietet auch eine Verteidigung gegen sexuell übertragbare Krankheiten, wie es einfacher ist, die Bakterien weg, bevor sie tut keinen Schaden zu waschen. Während nur sehr klein ist, gibt es Hinweise, dass sie das Risiko für Peniskrebs, die für sich allein ist unglaublich selten zu reduzieren.

Es ist auch möglich, haben die Vorhaut wieder aufgebaut. Auch wenn es ein wenig seltsam erscheinen mag, die Vorhaut entfernt, und dann wieder aufgebaut, einige Männer, die hatte kann es entweder bei der Geburt entfernt, oder aus medizinischen Gründen haben, will es zurück. Es gibt chirurgische und nicht-chirurgische Methoden, dies zu tun.

Das chirurgische Verfahren beinhaltet die unter die Haut entweder aus dem Penis oder einem anderen Teil des Körpers, zur Verpflanzung an auf der Eichel. Doch die Menschen nur selten für die chirurgische Rekonstruktion zu gehen, da es nachweisen kann schmerzhaft sein und Komplikationen auftreten können. Das ist, warum die Menschen in der Regel wählen Sie die nicht-chirurgische Option. Dies beinhaltet Streckung, was von der Vorhaut links mit entweder Gewichte oder eine Zugvorrichtung. Dies bewirkt, dass die Vorhaut als sein dass neue Zellen, um die Lücken zu füllen erstellen wachsen.

In beiden Fällen ist es unmöglich, die Vorhaut vollständig wiederherzustellen. Es gibt Nervenenden und Blutgefäße, die zu sexuellen Gefühlen, die nie vollständig ersetzt werden kann beitragen, wenn auch teilweise zu ersetzen ist machbar.

Comments are closed.